Suche

Suche

PROGRAMMHEFT

Zum Herunterladen Bild anklicken

  

Programmheft Köthen 2015

 

Übersichtsplan Schloss Köthen

 

Übersichtsplan Schloss Köthen

 

Kongress-Newsletter

Dezember 2014

  

1. Kongress-NL

.

Roland Baur

Homöopathische Therapie chronisch entzündlicher Darmerkrankungen: Ergebnisse einer Kohortenstudie

  

31 Patienten (13 Pat. mit M. Crohn, 18 Pat. mit Colitis ulcerosa), durchschnittliche Erkrankungsdauer 9 Jahre, wurden über zwei Jahre homöopathisch therapiert.

 

Die statistischen Auswertungen werden präsentiert, die gewählten Arzneien werden benannt. An wenigen individuellen Patientengeschichten wird die Vielschichtigkeit dieser Erkrankungen dargestellt und der Hahnemann´sche Begriff der Vikarisation verdeutlicht.

 

 

   

Dr. Roland Baur

Roland BaurInnere Medizin und Homöopathie

Courbièrestr. 5

10787 Berlin

E-Mail: dr.roland.baur@web.de

  • Studium der Biologie/Molekularbiologie, Stuttgart
  • Medizin- und Homöopathiestudium in Berlin
  • Facharztausbildung Interne Medizin Klinikum Benjamin Franklin, Berlin
  • Seit 1990 eigene Praxis für Interne Medizin und Homöopathie in Berlin
  • Homöopathie-Diplom des DZVhÄ
  • Mitglied der Prüfungskommission Homöopathie, AK Berlin
  • Forschungen über Vitamin-B2-Synthese, Nucleotid-antibiotika, DNS-Methylierung, Schilddrüsenimmunologie und Homöopathie
  • Forschungsaufenthalte in den USA und in Kanada
  • Seit 1990 Leiter der Fort- und Weiterbildung für Homöopathie in Wittenberg
  • Kommissionsarbeit am Bundesgesundheitsministerium
  • Lehrauftrag an der Charité Berlin.

 

 

 

 

zurück zur Übersicht



.
.

xxnoxx_zaehler